test-Kommentar

Zwei von den drei geprüften Tischen hätte ein Laie wegen der schlechten Verarbeitung und der fehlerhaften Montageanleitung gar nicht erst aufbauen können. Doch auch wenn der Aufbau gelingt, sitzt der Sprössling nicht eben komfortabel: Die Schublade ist schwergängig und die Tischplatte nicht neigbar. Allerdings zeichnet sich der Tisch durch eine gute Standfestigkeit und eine strapazierfähige Oberfläche aus. 79,99 Euro sind ein akzeptabler Preis, wenn der Tisch erst mal steht. Gute Schülerschreibtische zeigt der Vergleichstest 06/2006.

Dieser Artikel ist hilfreich. 461 Nutzer finden das hilfreich.