Schrottimmobilien

Unser Rat

Inhalt

Hilfe. Lassen Sie sich beraten, wenn Sie auf einer Schrottimmobilie sitzen. In vielen Fällen hat sich die Kombination aus Anwalt und dem „Bank­diplomaten“ Thomas Kerscher bewährt (www.bankdiplomatie.de). Kerscher und der Anwalt versuchen zusammen mit der Bank eine außerge­richt­liche Einigung zu erzielen. Bei Erfolg erhalten Sie einen Schulden­nach­lass. Die Banken sind dann bereit, dem Verkauf der Wohnung zuzu­stimmen. Einen Fach­anwalt für Bank-, Immobilien- oder Kapitalmarkt­recht finden Sie gut im Internet bei Anwalt­sauskunft.de, Anwalt24.de oder im Online-Telefon­buch dasoertliche.de.

Härtefall. In einer wirt­schaftlichen Notlage wegen chro­nischer Erkrankungen, Arbeits­losig­keit oder Scheidung sind Banken eher bereit, auf Forderungen aus Immobiliendarlehen zu verzichten. Sie haben aber als Kunde keinen Anspruch darauf.

Check­liste. Nutzen Sie unsere kostenlose Check­liste im Internet, wenn Sie eine gute Eigentums­wohnung finden wollen: www.test.de/immobilien-checkliste. Sie sagt Ihnen, was Sie beim Kauf unbe­dingt beachten sollen.

Mehr zum Thema

  • Immobilienbe­teiligung Nur zwei von sechs „Alternativen Investmentfonds“ befriedigend

    - Mit Summen ab 10 000 Euro können sich Anleger an Büro- und Geschäfts­gebäuden, Hotels, Sozialimmobilien oder Wohnungen in Deutsch­land beteiligen. Sie können von Mieten...

  • Verdacht auf gewerbs­mäßigen Betrug Verhaftung bei Geno eG

    - Der Verdacht auf Untreue, Insolvenz­verschleppung und gemeinschaftlichen gewerbs­mäßigen Betrug bei der Geno Wohn­baugenossenschaft eG aus Ludwigs­burg scheint sich zu...

  • Publity Nr. 7 Trübes Bild

    - Das Emissions­haus Publity aus Leipzig hat Anleger der Publity Performance Fonds Nr. 7 GmbH & Co. geschlossene Investment KG ange­schrieben. Sie dürften demnach wohl kaum...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.