Musste der Mieter wegen einer Zusatz­ver­einbarung im Miet­vertrag bereits die Anfangs­renovierung über­nehmen, braucht er beim Auszug nicht noch einmal zu malern. Eine Formularklausel, die ihn zu weiteren Schön­heits­reparaturen verpflichtet, ist unwirk­sam (Land­gericht Berlin, Az. 63 S 199/12).

Dieser Artikel ist hilfreich. 18 Nutzer finden das hilfreich.