Deutschlands beliebteste Fahrkarte kostet ab 1. April 28 Euro statt bisher 21. Diese happige Preiserhöhung hat die DB trotz vieler Proteste durchgesetzt ­ letztlich mit der Drohung, das Angebot sonst ganz zu streichen. Nun gibts das Ticket weiterhin: Bis zu fünf Personen können so einen Tag lang beliebig viel mit Nahverkehrszügen reisen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 47 Nutzer finden das hilfreich.