test-Kommentar

Ein schönes Schnäppchen: Das im Lidl-Prospekt abgebildete Topcom Cocoon 510 hebt sich wohltuend von anderen billigen schnurlosen Telefonen ab. Schön geformtes Gehäuse in dunkelgrau und silber-metallic. Die Einkäufer der Stiftung Warentest erwischten bei Lidl nur die gerundete Variante Cocoon 610. Ganz in schwarz. Technisch wohl identisch, aber weniger schön. Ein akzeptables schnurloses Telefon für wenig Geld. Schwachpunkt: Display. Telefonbuch ohne Umlaute. Tipp: Das silberne Modell Cocoon 510 sieht besser aus. Alternative: Philips Kala 300.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1104 Nutzer finden das hilfreich.