Telefon Test

E-Mails schreiben, Apps laden, das schlafende Kind behüten: Einige Schnurlostelefone sind Alleskönner. Auch vom Design her ähnelt manche einem Smartphone. Aber wer all das gar nicht will, findet natürlich auch weiterhin schlichte und güns­tigere Modelle. In der Daten­bank finden Sie das passende Gerät. Der Produktfinder zeigt Test­ergeb­nisse, Ausstattungs­merkmale, Fotos und Preise für 95 schnurlose Telefone mit und ohne Anruf­beant­worter. Davon sind aktuell 75 lieferbar.

Neue Telefone

  • Telekom Sinus A 206 Sinus A 206
  • Gigaset A415A A415A
  • Grundig D270A D270A
  • Panasonic KX-TG6821 KX-TG6821
  • Peaq PDP150 PDP150
  • Philips D4051W/38 D4051W/38
  • Telekom Sinus 206 Sinus 206
  • Gigaset A415 A415
  • Grundig D270 D270
  • Panasonic KX-TG6811 KX-TG6811
  • Philips D4001W/38 D4001W/38
  • Telekom Sinus A 606 Sinus A 606
  • Gigaset C620A C620A
  • Philips D7051B/38 D7051B/38
  • Telekom Sinus 606 Sinus 606
  • Gigaset C620 C620
  • Gigaset SL930A SL930A
  • Gigaset E630A E630A
  • Panasonic KX-PRX120 KX-PRX120
  • Philips S10A/38 S10A/38
  • Telekom Speedphone 701 Speedphone 701
  • Gigaset E630 E630
  • Panasonic KX-PRX110 KX-PRX110
  • Philips S10/38 S10/38

95 Telefone im Test

Der Produktfinder zeigt alle Telefone, die die Stiftung Warentest seit 2010 getestet hat. Viele davon gibt es in zwei Varianten: mit und ohne Anruf­beant­worter. Da die Auswahl groß ist, bietet unsere Daten­bank zahlreiche Kauf­tipps, Hintergrundinfos und Entscheidungs­hilfen.

Neu in der Daten­bank: 24 Modelle

Das letzte Update des Produktfinders stammt aus dem Dezember 2013. 24 neue Geräte finden sich seitdem in der Daten­bank – darunter der aktuelle Testsieger, das Gigaset C620A mit vielen Komfort­funk­tionen, das güns­tige und dennoch gut ausgestattete Telekom Sinus A 206 sowie mehrere Smartphone-ähnliche Geräte mit Touchs­creen, dem Betriebs­system Android und der Funk­technik Bluetooth.

Ein Leitfaden hilft bei der Suche

Sprach­qualität, Reich­weite und der Klang im Frei­sprechmodus sind besonders wichtig: Nach dem Frei­schalten der Daten­bank sehen Sie alle Test­urteile für diese zentralen Eigenschaften. Eine gute Telefon­funk­tion hat Priorität, ist aber längst nicht alles. Auch die Ausstattung zählt: Anruf­beant­worter, Farb­display, Call-by-Call-Funk­tion, Nacht­modus oder Babyfon. Nach solchen Merkmalen können Sie in der Daten­bank filtern. Zusätzlich hilft ein Leitfaden bei der Suche nach dem persönlichen Testsieger. Er zeigt zum Beispiel Telefone mit guter Sprachqualität, hoher Reichweite oder sehr gutem Akku. Mit Hilfe der Daten­bank lässt sich zudem heraus­finden, welche schnurlosen Telefone aktuell im Handel sind und was sie kosten. Die Preise werden täglich aktualisiert. Außerdem gibt es alle Testbe­richte zu Telefonen aus der Zeit­schrift test zum Download als PDF.

Jetzt freischalten

TestTelefon12.12.2013
2,00 €
Zugriff auf Testergebnisse für 95 Produkte (inkl. PDF).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Spar-Guthaben
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 14 Prozent ihres Etats als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2434 Nutzer finden das hilfreich.