Die Zahl der Internetnutzer mit Highspeed-Anschlüssen wächst weltweit rasant. Laut Informationen der Internationalen Organisation für Telekommunikation in Genf stieg die Zahl derartiger Anwender im letzten Jahr um über 70 Prozent. Deutschland gehört allerdings nicht zu den ersten 15 Ländern und liegt damit deutlich hinter europäischen Staaten wie Dänemark, Belgien, Island und Schweden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 85 Nutzer finden das hilfreich.