Schlüssel Meldung

Mieter müssen nicht immer für eine neue Schließ­anlage zahlen, wenn ihre Haus­schlüssel wegkommen. Das Amts­gericht Spandau wies die Klage eines Vermieters ab. Sein Mieter war Opfer eines Über­falls. Die Räuber hatten ihm außer Geld auch den Schlüssel­bund abge­nommen (Az. 6 C 546/12).

Mieter dürfen nicht unabhängig vom Verschulden zum Schaden­ersatz verpflichtet werden (Land­gericht Heidel­berg Az. 5 S 52/12). Entsprechende Klauseln in Miet­verträgen sind oft unwirk­sam.

Allerdings sind Mieter gesetzlich zu Schaden­ersatz verpflichtet, wenn sie den Verlust des Haus­schlüssels und bei Schließ­anlagen auch des Wohnungs­schlüssels zu vertreten haben. Nur wenn sie kein Verschulden trifft, müssen sie nicht zahlen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.