Schlichtungs­stelle Streit mit einem Händler beilegen

Verbraucher, die eine Streitig­keit mit einem Händler oder Dienst­leister in der EU haben, können sich von einer Schlichtungs­stelle kostenlos beraten lassen. In der Broschüre „Das ist Schlichtung“ des Europäischen Verbraucherzentrums steht, wie es funk­tioniert. Sie kann auf evz.de abge­rufen werden.

Tipp: Mehr Informationen zum Thema Schlichtungs­stellen finden Sie in unserem Special So kommen Sie ohne Gericht zu Ihrem Recht. Fragen zum Thema Umtausch und Reklamation beant­worten unsere FAQ Kaufrecht.

Mehr zum Thema

  • Privatverkauf im Internet Haftung ausschließen als Verkäufer

    - Auf Ebay oder in Online-Klein­anzeigen wird man alte Sachen los. Hier erfahren Privatverkäufer, wie sie die Haftung mit korrekten Privatverkaufs-Klauseln ausschließen.

  • Schlichtung und Mediation Recht bekommen – günstig und ohne Gericht

    - Bei Ärger mit einem Unternehmen ist eine Schlichtungs­stelle erste Wahl. Bei Konflikten zwischen Nach­barn oder in der Familie eignet sich eine Schlichtung oder Mediation.

  • Gewähr­leistung und Garantie Mangelhafte Ware richtig reklamieren

    - Für welche Mängel haften Händler? Welche Rechte haben Käufer, wenn der Verkäufer defekte Ware nicht repariert? test.de beant­wortet Fragen zu Garantie und Gewähr­leistung.