Lässt sich ein Möbelstück wegen einer unvollständigen oder fehlerhaften Anleitung nicht richtig zusammensetzen, kann der Verbraucher das als Mangel reklamieren, so der Fachverband für technische Kommunikation und Dokumentation (tekom) in Stuttgart. Weitere Tipps enthält die Broschüre „Ärger mit dem neuen Gerät“. Gegen einen mit 1,53 Euro frankierten Rückumschlag zu beziehen bei:

tekom
Eberhardstr. 69–71
70173 Stuttgart
Tel. 07 11/65 70 40

Dieser Artikel ist hilfreich. 397 Nutzer finden das hilfreich.