So haben wir getestet

Im Test: 20 exemplarisch ausgewählte rezept­freie Schlank­heits­mittel (Tabletten, Kapseln, Pulver) aus Apotheke, Drogerie, Reform­haus, Internet und Tele­shopping. Darunter: 14 Medizin­produkte, 3 Nahrungs­ergän­zungs­mittel, 3 diätetische Lebens­mittel für besondere medizi­nische Zwecke.

Einkauf der Prüf­muster: September 2013.

Preise: Anbieterbefragung im Nov./Dez. 2013. Bei Green Tea Fatburner: von uns bezahlter Einkaufs­preis. Die Kosten pro Tag (gerundet) entsprechen der höchsten Verzehr­sempfehlung.

Unsere Bewertung: erfolgte im Hinblick auf die dauer­hafte Gewichts­reduktion. Die Wirk­samkeit beur­teilten wir auf Basis aktueller wissenschaftlicher Studien unter Berück­sichtigung gültiger Rechts­vorschriften. Die Anbieter wurden aufgefordert, Studien vorzulegen. Ergänzend führten wir eigene Recherchen durch. Bei Nahrungs­ergän­zungs­mitteln und diätetischen Lebens­mitteln zogen wir noch Bewertungen der Europäischen Behörde für Lebens­mittel­sicherheit heran.

Weitere Unter­suchungen: Prüfung auf pharmakologisch wirk­same Substanzen: mittels LC/MS. Wir wiesen keine schädlichen pharmakologisch wirk­samen Substanzen nach. Bei Produkten mit Glucom­annanen bestimmten wir den Glucom­annan­gehalt enzymatisch.

Dieser Artikel ist hilfreich. 713 Nutzer finden das hilfreich.