Wenig Fett hieß lange die Parole fürs Abnehmen. Jetzt sind Glyx-Diäten angesagt: Der glykämische Index gibt an, wie schnell Kohlenhydrate aus einem Lebensmittel im Körper in einfache Zucker umgewandelt werden. Je höher der Glyx, desto schneller steigt der Zuckerspiegel im Blut. Der Körper muss mehr Insulin produzieren, das fördert Heißhungerattacken. Die neuen Dickmacher nach Glyx heißen: Kartoffeln, Karotten, Cornflakes und weißer Reis.

test sagt, was dran ist.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1258 Nutzer finden das hilfreich.