Schlagsahne

Unser Rat

1

Mit der frischen Schlagsahne dennree (Bio) gelingt ein Traumschaum und sie hat einen reinen, sahnigen Geschmack. 70 Cent kostet der 200-Gramm-Becher, das ist doppelt so teuer wie Schlagsahne von Discountern. Auch lecker und auch nicht billig sind Die Alpenfrische von Bärenmarke (60 Cent je 200 Gramm) und Naturkind (Bio) von Kaiser‘s Tengelmann (65 Cent je 200 Gramm).

Haltbare Schlagsahne kann es mit frischer nicht aufnehmen. Im Test hatte jede H-Sahne zumindest leichte sensorische Fehler. In Ordnung: Gutes Land von Netto (35 Cent je 200 Gramm).

1

Mehr zum Thema

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Crista am 10.05.2012 um 13:30 Uhr
Sprühsahne

Ich verwende in der Küche häufig Sprühsahne würde mich freuen wenn es das Produkt ohne Vanillin aroma geben würde, Verwendungszweck ein Sprühstoss in die Bratensoße. Müßte nicht immer Portionsdöschen nehmen von Kondensmilch. Ein Hinweis wg. Laktoseintoleranz wär auch hilfreich auf der Dose. Verwende meistens das namenlose Produkt von Edeka/Marktkauf.