Bavaria by Einhell: BCD 14,4 Li

Testkommentar

Einziger Akku-Bohrschrauber im Test, der zumindest halbwegs „befriedigend“ funktioniert. Für das Bohren in harte Materialien aber kaum brauchbar. Umweltschonender Lithium-Akku mit geringer Selbstentladung. Mehr als dreistündige Ladezeit. Leichtes und handliches Gerät.

Testergebnisse

Akku-Bohrschrauber 05/2010
Bavaria by Einhell: BCD 14,4 Li1GewichtungTesturteil
Akku-Bohrschrauber 05/2010
Bavaria by Einhell: BCD 14,4 Li1GewichtungTesturteil
- Qualitätsurteil 100 %befriedigend (3,0)
Funktion 40 %befriedigend (3,4)
Bohren
ausreichend
Schrauben
befriedigend
Start mit langsamer Drehzahl
gut
Nutzung je Akkuladung
befriedigend
Handhabung 30 %ausreichend (3,8)
Betriebsanleitung
gut
Handlichkeit und Benutzerfreundlichkeit
gut
Vielseitigkeit der Gerätemerkmale
befriedigend
Ladedauer
ausreichend*
Umwelt und Gesundheit 20 %gut (2,0)
Vibration und Geräusch
gut
Akkutyp und Auswechselbarkeit
sehr gut
Stromverbrauch (Akku laden und Standby)
befriedigend
PAK im Griff
befriedigend
Phthalate (Weichmacher) im Griff
sehr gut
Dauerprüfung 10 %sehr gut (1,3)
Sicherheit 0 %gut (2,0)

Produktmerkmale

Preise
mittlerer Ladenpreis 50,00 Euro (Stand: 30.09.2010)
AUSSTATTUNG / TECHNISCHE MERKMALE
Akkukapazität in Amperestunden (deklariert) 11,0
Akkukapazität in Amperestunden (gemessen) ca. 106,0
Gewicht des Geräts inkl. Akku in kg 1,2
Leerlaufdrehzahl in Umdrehungen/Minute 0 - 550
Akku entnehmbar und wechselbar? ja
sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
gut gut (1,6 - 2,5)
befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
  • ja = ja
  • nein = nein
  • * Führt zur Abwertung
  • 1 Laut Anbieter nicht mehr erhältlich.
  • Stand: 22.04.2010

Ausgewählt, geprüft, bewertet