Schaumfestiger Dove am schwächsten

1

Schaumfestiger geben Volumen und festigen das Haar. Wellaflex kann es am besten, Dove dagegen enttäuscht. Im Test: 16 Schaumfestiger für extra starken Halt. test.de zeigt die besten Produkte.

Inhalt

Kunstharz gegen Spaghettihaar

Feines, glattes Spaghettihaar lässt sich ohne Schaumfestiger kaum frisieren. Nach dem Fönen sackt die Frisur sonst einfach wieder zusammen. Schaumfestiger bringen den nötigen Halt. Kunstharze im Schaum legen sich wie ein Film um das Haar. Sie rauen es auf und schaffen so Abstand zum nächsten Haar. Das bringt Volumen und Halt für die Frisur. Schaumfestiger kleben nicht und machen die Haare nicht hart.

Fünf Tage Praxistest

Halten teure Schaumfestiger aber besser als billige? Die Stiftung Warentest hat neun bekannte Marken und sieben Discounterprodukte untersucht. 25 Testerinnen verwendeten die Schaumfestiger über mehrere Tage. Sie protokollierten ihre Erfahrungen. Friseure beurteilten die Wirkung nach fachgerechtem Styling. Im Labor prüften die Tester die Schaumfestiger zusätzlich an genormten Naturhaarsträhnen. Ergebnis: 10 von 16 Produkten sind gut.

Testsieger Wellaflex

Das beste Stylingergebnis bringt Wellaflex. Die 2-Tages-Volumen Mousse mit extra starkem Halt überzeugt durch besonderes Volumen und fast perfektes Haar. Die Haare wirken locker, natürlich und leicht. Wellaflex Volumen Mousse punktet gleichermaßen bei Testerinnen und Friseuren. Qualitätsurteil: sehr gut - als einziges Produkt im Test. Das perfekte Styling hat allerdings seinen Preis. 100 Milliliter kosten 95 Cent.

Günstiger bei Aldi und Schlecker

Deutlich billiger, aber kaum schlechter sind die Schaumfestiger von Aldi und Schlecker. 100 Milliliter gibt es bei Schlecker ab 40 Cent. Die Schaumfestiger von Aldi kosten sogar nur 36 Cent. Bei Aldi Süd heißt das Produkt Kür Schaumfestiger Volumen, bei Aldi Nord Kyrell Schaumfestiger stark. Der Inhalt ist derselbe. Die Qualität auch. Testurteil: gut, Note 1,7 und damit nur knapp hinter Testsieger Wellaflex mit 1,5. Auch der AS Haircare Hairstyle Schaumfestiger von Schlecker ist gut, Note 1,8.

Dove stürzt ab

Enttäuscht waren Testerinnen und Friseure dagegen von einer bekannten Marke: Dove. Der Style Volumenschaum mit der kleinen Taube im Firmenlogo stürzt regelrecht ab. Qualitätsurteil: nur ausreichend, Note 3,7. Das schlechteste Produkt im Test. Der Grund: Die Frisur hält nicht. Die Haare fallen mit Dove Schaum fast ebenso schnell wieder zusammen wie ohne Schaumfestiger. Schade um die 2,86 Euro für jede Dose Dove.

1

Mehr zum Thema

  • Shampoos im Test Feste gegen Flüssige – welche pflegen die Haare besser?

    - Können Haarseifen und feste Shampoos im Vergleich mit Flüssig­shampoos bestehen? Sind die festen wirk­lich besser für die Umwelt? Das klärt der Shampoo-Test der Stiftung...

  • Kinder­shampoo im Test Shampoos, die pflegen und nicht brennen

    - So macht Haarewaschen auch den Kleinsten Spaß: Die meisten der 13 Kinder­shampoos im Test der Stiftung Warentest pflegen die Haare gut und brennen nicht in den Augen....

  • Baby­windeln im Test Welche Windeln gut und günstig sind

    - Ungefähr 5 000 mal wickeln Eltern ihr Kind, bis es trocken ist. Da müssen Qualität und Preis stimmen. Hier finden Sie den Baby­windel-Test der Stiftung Warentest.

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

vparpart am 08.03.2012 um 13:05 Uhr
Fehlender Polyquat-Hinweis

Was mir in diesem Artikel - wie auch auf den Produkten selbst - fehlt, ist der Hinweis, dass die enthaltenen Polyquats graue bzw. dunkle Flecken auf Textilien hinterlassen, die erst nach der Wäsche sichtbar werden - und sich eben dann auch nicht mehr entfernen lassen. Ich habe erst nach vielen verdorbenen Handtüchern und über Umwege den Schaumfestiger als Verursacher erkannt. Miele empfiehlt zur Haarpflege dunkle Handtücher - warum können das nicht auch die Hersteller der Pflegeprodukte?