Schaumbäder

Erkältungsbäder

Zurück zum Artikel

Schaumbäder Alle Testergebnisse für Schaum- und Pflegebäder 12/2011

Anzeigen
Inhalt

Präparate
(Beispiele)

Wirkstoff

Preis in Euro

URTEIL

test-Kommentar

Kneipp Erkältungsbad Spezial
Badezusatz 100 ml

Eukalyptusöl 400 mg + Kampfer 25 mg

5,95

Mit Einschränkung geeignet

Im heißen Badewasser gelöst verdunsten die Öle rasch und reichern sich in der Atemluft an. Außerdem werden sie über die gesamte Hautoberfläche aufgenommen. Bei Erkältungen, vor allem bei Schnupfen und Husten, können sie das Atmen erleichtern und sind zur unterstützenden Behandlung mit Einschränkung geeignet. Auf den Verlauf der Erkältung haben sie ansonsten keinen Einfluss. Länger als 20 Minuten sollten Sie sich nicht im Wasser aufhalten. Badezusätze mit Kampfer müssen für Kinderhände unerreichbar aufbewahrt werden. Kampfer kann bei versehentlicher Einnahme in großen Mengen schwere Nervenschäden bis hin zu Krampfanfällen und Koma auslösen.

Pinimenthol Erkältungsbad
Badezusatz 125 ml

Eukalyptusöl 133,5 mg+ Kampfer 21,5 mg+ Menthol 6,5 mg

Zirka 6,15

Pinimenthol Erkältungsbad für Kinder ab 2 Jahre
Badezusatz 190 ml

Eukalyptusöl 140 mg

Zirka 8,70

Quelle: Handbuch Rezeptfreie Medikamente, 4. Auflage, oder www.test.de/medikamente

Preise laut Lauer-Taxe vom 1.11.2011.

24.11.2011
  • Mehr zum Thema

    Erdnussöl in Kosmetik Strengere Vorgaben sollen Allergiker schützen

    - Erdnussöl in Cremes, Lotionen oder Bade­zusätzen soll die Haut glatt und geschmeidig machen. Durch den Haut­kontakt mit derartigen Produkten können Allergiker aber auf...

    Neuroder­mitis Vorbeugendes Cremen schützt nicht

    - Verschiedene Pflege­mittel schützen die Haut bei Neuroder­mitis. Sie gelten als wesentliche Säule der Therapie – in Form teurer Badeöle sind sie aber laut einer...

    Cellulite Massagegeräte helfen nicht gegen Orangenhaut

    - Die meisten „Wunder­mittel“ gegen Orangenhaut bringen nicht wirk­lich etwas, darunter Anti-Cellulite-Cremes. Ist Massage wirk­samer? Unsere französische...