Schaumbäder

Unser Rat

24.11.2011

Schaumbäder Alle Testergebnisse für Schaum- und Pflegebäder 12/2011

Anzeigen
Inhalt

Ein schäumendes Wohlfühlbad als Weihnachtsgeschenk? Warum nicht. Besonders einige Badezusätze aus der Parfümerie machen auch optisch etwas her. Die Viertelliterflasche kann aber 16 Euro kosten wie bei Crabtree & Evelyn. In preiswerten Bädern aus der Drogerie fühlten sich unsere Probanden übrigens genauso wohl, zum Beispiel im Ombia Pflegebad von Aldi (Süd) oder im Cien Schaumbad von Lidl. Die Literflasche kostet weniger als 2 Euro.

24.11.2011
  • Mehr zum Thema

    Erdnussöl in Kosmetik Strengere Vorgaben sollen Allergiker schützen

    - Erdnussöl in Cremes, Lotionen oder Bade­zusätzen soll die Haut glatt und geschmeidig machen. Durch den Haut­kontakt mit derartigen Produkten können Allergiker aber auf...

    Neuroder­mitis Vorbeugendes Cremen schützt nicht

    - Verschiedene Pflege­mittel schützen die Haut bei Neuroder­mitis. Sie gelten als wesentliche Säule der Therapie – in Form teurer Badeöle sind sie aber laut einer...

    Cellulite Massagegeräte helfen nicht gegen Orangenhaut

    - Die meisten „Wunder­mittel“ gegen Orangenhaut bringen nicht wirk­lich etwas, darunter Anti-Cellulite-Cremes. Ist Massage wirk­samer? Unsere französische...