Schädlinge Meldung

Der Klimawandel machts möglich: Die Bernstein-Waldschabe breitet sich in Deutschland aus. Ursprünglich lebten die Tiere nur in warmen Regionen südlich der Alpen. Jetzt werden sie immer öfter auch bei unseren Analysen „Schädlinge im Haushalt“entdeckt. Das ist kein Grund zur Panik, denn im Gegensatz zu Deutschen Schaben oder Küchenschaben sind die Neuankömmlinge keine Schädlinge im Haushalt, sondern recht harmlose Pflanzenfresser.

Tipp. Greifen Sie nicht zur chemischen Keule. Eine Bekämpfung ist überflüssig. In Wohnungen können die Tiere ohnehin nicht überleben. Vorbeugend wirken Fliegengitter und Türdichtungen gegen die Eindringlinge.

Dieser Artikel ist hilfreich. 452 Nutzer finden das hilfreich.