Cimicifugahaltige Arzneimittel (Traubensilberkerze) werden gegen Wechseljahrsbeschwerden eingesetzt. Vermu­tungen, dass sie die Leber belasten, bestehen schon seit Längerem. Jetzt werden die Fach- und Gebrauchsinformationen um den Hinweis auf mögliche Leberschäden ergänzt. Gelbsucht, dunkler Urin, Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Appetitverlust, Müdigkeit sind Symptome einer Leberschädigung. Setzen Sie bei solchen Symptomen das Mittel ab, gehen Sie zum Arzt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 361 Nutzer finden das hilfreich.