Schäden am Parkett Meldung

Bellos Pfützen können teuer werden: Spätestens beim Auszug müssen Mieter für Schäden zahlen, wenn etwa der Parkettboden durch Flecken verunstaltet ist. Einer Hundehalterin nützte auch ihre Privathaftpflichtversicherung nichts. Diese schließt sämtliche Schäden aus, die mit der Haltung eines Hundes zusammenhängen. An dieser Klausel sei nichts zu beanstanden, befand das Oberlandesgericht Köln (Az. 9 U 179/09). Viele Tierhalter-Haftpflichtversicherungen zahlen auch für Mietsachschäden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 638 Nutzer finden das hilfreich.