Schadstoffe Etikett mit Biozid-Angabe

23.02.2012

Verbraucher sollen besser vor giftigen Schädlingsbekämpfungsmitteln etwa in Schuhen, Textilien und Polstermöbeln geschützt werden. Das sieht eine neue EU-Verordnung mit europaweit einheitlichen Prüfungs- und Zulassungsverfahren vor. Außerdem sollen Etiketten auf den Produkten ausweisen, mit welchen Bioziden ein Artikel behandelt wurde. Der Ministerrat der Europäischen Union muss der Verordnung noch zustimmen.

23.02.2012
  • Mehr zum Thema

    Grüner Knopf Siegel für nach­haltige Kleidung startet mit 27 Firmen

    - Ein neues, von der Bundes­regierung initiiertes Textilsiegel soll es Verbrauchern erleichtern, nach­haltige Mode zu erkennen. Vergeben wird es an Anbieter, die auf die...

    Wanderstiefel im Test Vom Senkel bis zur Sohle

    - Unsere schwe­dische Part­nerzeit­schrift Råd & Rön hat zwölf halb­hohe Wanderstiefel getestet. Die beiden besten sind auch in Deutsch­land im Handel.

    Hards­hell­jacken im Test Zwei halten dicht ohne Fluorchemie

    - Hards­hell­jacken bestehen aus mehreren Schichten und gelten als besonders robust. Anders als Softs­hell­jacken sollen sie dauer­haft vor Regen schützen. Unsere...