Verbraucher sollen besser vor giftigen Schädlingsbekämpfungsmitteln etwa in Schuhen, Textilien und Polstermöbeln geschützt werden. Das sieht eine neue EU-Verordnung mit europaweit einheitlichen Prüfungs- und Zulassungsverfahren vor. Außerdem sollen Etiketten auf den Produkten ausweisen, mit welchen Bioziden ein Artikel behandelt wurde. Der Ministerrat der Europäischen Union muss der Verordnung noch zustimmen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 77 Nutzer finden das hilfreich.