Rund 64.000 Brände pro Jahr: Der rote Hahn kann Hauseigentümer die Existenz kosten. Schäden durch Feuer, Leitungswasser und Sturm sind die drei Hauptrisiken. Eine Wohngebäudeversicherung deckt alle drei ab. Der Kunde kann die drei Versicherungen separat abschließen oder gleich als Kombination im Paket. Die Prämienberechnung ist kompliziert, denn für jedes Haus ­ auch für Neubauten ­ wird ein theoretischer Versicherungswert von 1914 errechnet. Das überlässt man besser der Gesellschaft, die dann auch dafür einsteht, dass der Wert korrekt ist. Da die Beiträge in der Sturm- und Leitungswasserversicherung auch vom Standort abhängen, zeigt unsere Tabelle Anbieter mit ihrem günstigsten Tarif, für die Kombination Feuer und Sturm für den Standort Rostock.

Dieser Artikel ist hilfreich. 91 Nutzer finden das hilfreich.