Ein Aufsichts­pflichtiger muss ein Kind im Grund­schul­alter regel­mäßig kontrollieren. Verursacht das Kind einen Schaden, zum Beispiel an einem Pkw, weil der Verantwort­liche seine Aufsichts­pflicht verletzt hat, so haftet dieser für den Schaden (Ober­landes­gericht Düssel­dorf, Az. I-19 U 32/13).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.