Tipps

Leistung durch Training. Wer maßvoll Sport treibt, führt seinem Körper zusätzlichen Sauerstoff zu. Mit dem Atemvolumen steigt die Leistungsfähigkeit der Lunge. Die Sauerstoffversorgung verbessert sich insgesamt.

Leistung durch Getränke. Trinken Sie ausreichend. Ein paar Gläser alkoholfreier, kalorienfreier Getränke wie zum Beispiel Leitungswasser oder ungesüßter Kräutertee können dazu beitragen, Ihre Konzentrations-, Merk- und Leistungsfähigkeit zu verbessern. Womöglich fühlen Sie sich auch noch wohler. Ein Minus im Wasserhaushalt kann Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwäche und Kreislaufstörungen verursachen.

Viel trinken. Gesunde Erwachsene sollten täglich mindestens 1,5 Liter alkoholfreie, ungesüßte Getränke trinken. 2 Liter tun Menschen ab 50 Jahre gut, deren Nierenleistung oft nachlässt.

Nicht auf den Durst warten. Trinken Sie regelmäßig. Unser Körper braucht rund um die Uhr Flüssigkeit für Stoffwechselprozesse. Weil wir keinen Wasserspeicher haben, bringt es nichts, große Mengen auf einmal zu schlucken.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1953 Nutzer finden das hilfreich.