Geiz ist geil, sagt Saturn – aber nicht alle Filialen sind echt geizig. Trotz bundesweiter Werbung sind die Preise nicht überall gleich. So fand die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in der Essener City-Filiale einen Rasierer für 149 Euro, der in Essen-Steele 179 Euro kostete. Ein Navi gab es in Hürth für 498 Euro, ganz in der Nähe aber für 449 Euro. Spitzenreiter war ein Kaffeeautomat für 398 Euro, den eine andere Filiale für 779 Euro anbot.

Tipp: Die Preise kann man im Internet checken. Das bringt zudem Gewissheit, dass es das Gerät in der Filiale auch gibt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 398 Nutzer finden das hilfreich.

Mehr bei test.de