Ja, zumindest bei Analogreceivern. Schnurlose digitale Telefone verursachen Bild- und Tonstörungen, wenn der eingeschaltete Handapparat sehr nahe an den Satempfänger herankommt. Die Störungen sind von Receiver zu Receiver unterschiedlich ausgeprägt. Besonders betroffen ist der Nachrichtensender n-tv. Weitgehende Abhilfe schafft ein hochwertiges Verbindungskabel zwischen Fernseher und Satreceiver. Oder man verzichtet auf das Telefonieren in Receivernähe.

Dieser Artikel ist hilfreich. 166 Nutzer finden das hilfreich.