Satelliten­fernsehen

Unser Rat

28.07.2016

Satelliten­fernsehen Testergebnisse für 5 Ein­kabel-Emp­fangs­module für Satellit (LNC) 08/2016

Anzeigen
Inhalt

Einkabel-Empfangs­module (LNC) versorgen mehrere Satelliten-Empfänger über ein einziges Kabel. Wer den Fernseher durch ein Gerät mit doppeltem Empfänger (Twin-Tuner) ersetzt, muss nur das LNC am Parabolspiegel wechseln. Das insgesamt beste im Test, Fuba DEK 342 für 71 Euro, bietet einen besonders guten Wetter­schutz. Bei den Empfangs­eigenschaften schneidet das vergleich­bar gute, aber nur 38 Euro teure Megasat Unicable SCR LNB Diavolo sogar minimal besser ab.

28.07.2016
  • Mehr zum Thema

    Satelliten­fernsehen ARD gewährt Gnaden­frist für Stan­dard­auflösung

    - Die ARD wird ihr via Satellit gesendetes Programm vor­erst doch weiter in hoch­auflösender HD-Qualität sowie in SD-Qualität mit geringerer Auflösung zeigen. Eigentlich...

    Fernseh­empfang Kein Schaden­ersatz, wenn ein Baum stört

    - Stört ein neuer Baum den Satelliten­empfang, können Nach­barn nicht unbe­dingt Schaden­ersatz fordern. Eine Gemeinde hatte vor dem Haus eines Anwohners einen Baum...

    Fernseher im Test Die besten TV-Geräte für Kabel, Satellit, Antenne

    - Ob LG oder Samsung, Full HD oder UHD – im Fernseher-Test der Stiftung Warentest finden Sie Ihr TV-Gerät! Erfreulich: Es gibt auch güns­tige Fernseher mit guter Bewertung.