Das haben alle

HDMI-Ausgang, Scart-Ausgang mit FBAS-Videoformat (außer Kathrein). Infrarot-Fernbedienung. USB. Automatische Senderprogrammierung. Videotextdekoder. Zeitversetztes Fernsehen (außer Kabelreceiver). Aufnahmetimer mit mindestens 30 Einträgen, Tages- und Wochenschaltung (außer Comag und Humax iHD-Fox C), Einschlaftimer (außer Humax iHD-Fox C und Technotrend). Ausgabe von Dolby-Digital-Ton. Anzeige von Signal-pegel und Signalqualität.

Dieser Artikel ist hilfreich. 650 Nutzer finden das hilfreich.