Sat-Empfänger von Aldi

Test­kommentar

05.05.2011
Inhalt

Aldi bietet hier einen passablen Sat-Empfänger für digitales Fernsehen.
Stärken: Große Fest­platte, gute Gebrauchs­anleitung, einfaches Konzept mit programmierten Sendern.
Schwächen: Kein zweiter Tuner (während der Aufnahme lassen sich nur Programme auf demselben Trans­ponder einschalten), kein Ethernet­anschluss (für Netz­werk, Internet und Mediatheken), unüber­sicht­liche Fernbedienung mit kleinen Tasten.
Fazit: Annehm­bar, aber nicht zwingend. Der Sat-Empfänger bringt kaum neue Möglich­keiten.

zurück zum Schnelltest

  • Mehr zum Thema

    Haus­apotheke Diese Medikamente sollten Sie stets griff­bereit haben

    - Plötzlich Halsweh, bohrende Kopf­schmerzen, eine Schürfwunde am Knie? Da ist eine Haus­apotheke Gold wert. Sie hilft Ihnen, sich bei leichten Erkrankungen und...

    AV-Receiver im Test Guter Kino­sound im Wohn­zimmer

    - Sie sorgen für ein Klang­erlebnis wie im Kino: Im Test mussten sich zwölf AV-Receiver beweisen. Viele Geräte schneiden gut ab. Umso mehr kommt es auf die Ausstattung an.

    49-Zoll-Fernseher bei Aldi (Nord) Güns­tiger Fernseher - aber nicht toll

    - Seit Donners­tag, den 14. März gibt es bei Aldi (Nord) einen smarten 49-Zoll-Fernseher mit UHD-Auflösung für nur 349 Euro (Medion Life X14907). Der Preis ist für ein...