Sat-Empfänger für HD+ Schnelltest

TechnoTrend TT-micro S835 HD+., Preis:199 Euro

TechnoTrend TT-micro S835 HD+., Preis:199 Euro

Seit November senden RTL und Vox über Satellit in hoher Auflösung (HD, High Definition), Anfang Januar folgen Pro7, Sat.1 und Kabel Eins. Das HD+ getaufte Angebot des Satellitenbetreibers Astra können jedoch nur HD+-taugliche Receiver empfangen, einer der ersten ist der TT-micro S835 HD+ von Technotrend. test.de sagt, was er kann.

Ein Jahr lang freier Empfang

Der Technotrend Empfangsbox liegt eine für ein Jahr freigeschaltete Entschlüsselungskarte für das Programmpaket HD+ bei. Nach Ablauf des Jahres muss der Nutzer für 50 Euro eine neue Jahreskarte kaufen. Zunächst laufen nur einige Serien und Spielfilme in echtem HD. Der Großteil des Programms wird hochgerechnet. Auch die unverschlüsselten Sender Arte HD, Anixe HD und ab Februar 2010 ARD und ZDF können hochauflösend, aber auch in Standard­auflö­sung empfangen werden.

Keine Aufnahme möglich

Die Empfangsbox kann keine Sendungen aufnehmen. Das geht jedoch auch mit einfachen HD-Re­cei­vern ab 70 Euro. Deren Ausstattung ist ähnlich spartanisch wie die des 199 Euro teuren S835 HD+. Eine Festplatte zum Aufzeichnen von Sendungen lässt sich beispielsweise nicht anschließen. Bei den über HD+ ausgestrahlten Privatsendern wäre das allerdings auch nur von be­grenztem Wert, denn sie können die Aufzeichnung reglementieren. So verhindern sie beispielsweise, dass man bei aufgezeichneten HD+-Sendungen die Werbung vorspult. Die Aufzeichnung könnte sogar gänzlich unterbunden werden, wenn die Sender dies so entscheiden.

Bild und Ton „sehr gut“

Bild und Ton des Receivers sind „sehr gut“, die Empfindlichkeit ist durchschnittlich. Ab Werk hat er im Standby mit fast 8 Watt einen viel zu hohen Stromverbrauch, im „Eco“-Modus sind es nur 0,8 Watt.

test-Kommentar

Der S835 HD+ lohnt nur für Zuschauer, die unbedingt jetzt RTL, Pro7 und Co. in HD empfangen wollen. Die Zukunft von HD+ ist ungewiss. Astras Vorgängerprojekt Entavio gilt als gescheitert. In der Februar-Ausgabe von test: ein Test von 15 Sat-Receivern.

Dieser Artikel ist hilfreich. 245 Nutzer finden das hilfreich.