Sat-Empfänger

Unser Rat

28.05.2015

Sat-Empfänger Testergebnisse für 12 Sat-Empfänger 06/2015

Anzeigen
Inhalt

Zwei eher teure Geräte mit Doppel­empfänger teilen sich den Testsieg: Der Kathrein UFSconnect 916 für 250 Euro bietet bessere SD-Qualität, dafür ist der Technisat Digit Isio S2 für 254 Euro leichter zu hand­haben. Bei den Single Tunern schneiden Humax HD Nano Eco (113 Euro) und Samsung Media Box HD+ (119 Euro) gleich gut ab. Beide können auch HD+-Sender wie RTL und Sat.1 in HD zeigen – keine Selbst­verständlich­keit. Das Humax-Modell bietet die beste Bild­qualität im Test.

28.05.2015
  • Mehr zum Thema

    Antennen­fernsehen DVB-T2HD Schweizer Ausstieg, deutscher Endspurt

    - Die Schweizerische Radio- und Fernsehgesell­schaft (SRG) hat entschieden, das digitale Antennen­fernsehen DVB-T in der Schweiz nächstes Jahr komplett einzustellen. Die...

    Fernseh­empfang Kein Schaden­ersatz, wenn ein Baum stört

    - Stört ein neuer Baum den Satelliten­empfang, können Nach­barn nicht unbe­dingt Schaden­ersatz fordern. Eine Gemeinde hatte vor dem Haus eines Anwohners einen Baum...

    Amazon Fire TV Stick 4k Was taugt der Streaming-Stick für UHD-Filme?

    - Der Fire TV Stick von Amazon versorgt Fernseher ohne Internet­zugang mit Filmen und Serien aus dem Netz. Nun gibt es auch eine Variante für ultra­hoch­aufgelöste Videos...