HD+ nachrüsten: Warten aufs Modul

RTL, Sat.1, ProSieben, Vox und kabel eins werden in hoher Auflösung über die HD+-Plattform des Satellitenbe­treibers Astra ausgestrahlt. Kosten für den Empfang: jährlich 50 Euro. HD+-fähige Receiver im Testfeld sind Humax HD-Fox und Technotrend TT-micro. Ein Nachrüstmodul für andere Receiver mit CI-Schacht soll für rund 100 Euro ab Frühjahr 2010 verkauft werden. Mit welchen Empfängern es funktioniert und wann der Verkauf startet, darüber schweigt die Webseite www.hd-plus.de noch.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2108 Nutzer finden das hilfreich.