Die Santander Consumer Bank und die Santander Direkt Bank zahlen für dreijährige Sparanlagen derzeit 4 Prozent pro Jahr. Sie sind damit für diese Laufzeit Spitzenreiter in unserer monatlichen Top-20-Tabelle (Infodokument Einmalanlagen mit Festzins). Die Santander-Banken sind Mitglieder im Einlagensicherungsfonds des deutschen Bankenverbands. Einlagen genießen denselben Schutz wie bei deutschen Großbanken. Die spanische Mutter der Geldhäuser, die Banco Santander, gehört zu den größten Banken Europas. Ihr aktueller Börsenwert ist mehr als doppelt so hoch wie der der Deutschen Bank.

Dieser Artikel ist hilfreich. 587 Nutzer finden das hilfreich.