Wirbt ein Bauunternehmen mit „Patent­lösungen für trockene Keller“ und einer „effizienten Abdichtung“, muss der Keller nach der Sanierung wirk­lich trocken sein. Es reicht nicht, die vereinbarte Art der Abdichtung fachgerecht auszuführen, wenn sie die Ursachen der Feuchtig­keit nicht beseitigt (Ober­landes­gericht Düssel­dorf, Az. I-22 U 154/14).

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.