Samsung Galaxy S4 Mini bei Aldi Schnelltest

Ab Donners­tag, den 3. Dezember 2015, bietet Aldi (Nord) das Samsung Galaxy S4 Mini für 189 Euro an. test.de sagt, was das Smartphone kann, warum es zu einem Dauer­brenner im Segment der gehobenen Mittel­klasse geworden ist – und für wen der Kauf empfehlens­wert ist.*

Das S4 Mini kann in seiner Klasse immer noch mithalten

Das Galaxy S4 Mini wurde bereits im Mai 2013 vorgestellt – für Smartphone-Verhält­nisse ist das Modell also schon recht betagt. Es gehört zu Samsungs „Mini“-Reihe: Der Markt­führer nimmt den Namen seines jeweiligen Flaggschiff­modells – in diesem Fall des Galaxy S4 – hängt das Wort „Mini“ an und vermarktet unter diesem Namen ein hand­liches Smartphone der gehobenen Mittel­klasse. Inzwischen gibt es für beide Geräte längst Nach­folger: Das Flaggschiff S4 wurde erst vom Galaxy S5 und im Früh­jahr 2015 von den Design-Modellen Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge abge­löst, auf das Galaxy S4 Mini folgte das Galaxy S5 Mini.

Fast durchweg gute Test­ergeb­nisse

Im Hand­ytest 2013 schnitt das Galaxy S4 Mini fast durchweg gut ab: Es glänzte mit guter Sprach­qualität und Netz­empfindlich­keit, einem sehr guten Display, guter GPS-Funk­tion, einem guten Akku. Dank schnellem LTE-Funk eignet es sich auch bestens zum schnellen Surfen. Seine Kamera macht nur bei guter Beleuchtung gute Fotos.

Übrigens: Das Prüf­programm im Hand­ytest ist inzwischen etwas strenger geworden, deshalb sind die Noten des Samsung Galaxy S4 Mini in der Daten­bank nicht eins zu eins mit denen neuerer Modelle vergleich­bar. Dennoch ist das Galaxy S4 Mini auch heute noch ein empfehlens­wertes Mittel­klasse-Smartphone für Nutzer, die Wert auf ein kompaktes Gerät legen und nicht ständig das neueste Modell haben müssen.

Tipp: Alle von der Stiftung Warentest seit 2011 getesteten Handys und Smartphones finden Sie im Produktfinder Handy und Smartphone.

Der Preis ist akzeptabel

Aldi (Nord) bietet das Galaxy S4 Mini jetzt für 189 Euro an. Der Preis für das Gerät ist in diesem Jahr durchweg kaum noch gesunken. Im Januar war der „Longseller“ bei Aldi für 199 Euro im Angebot. Als die Stiftung Warentest das Gerät im Sommer 2013 prüfte, kostete es im Schnitt 460 Euro. Nicht nur bei Aldi, auch bei diversen Online-Händ­lern ist das Galaxy S4 Mini inzwischen für weniger als 200 Euro zu haben.

Fazit: Zuver­lässig und kompakt zu einem fairen Preis

Wer nicht unbe­dingt immer das neueste Modell braucht, sondern mit solider Technik auf dem Stand von vor annähernd drei Jahren zufrieden ist, bekommt mit dem Samsung Galaxy S4 Mini ein zuver­lässiges und kompaktes Smartphone für weniger als 200 Euro.

* Dieser Schnell­test erschien erst­mals am 28. Januar 2015 auf test.de. Er wurde am 2. Dezember 2015 gering­fügig aktualisiert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 153 Nutzer finden das hilfreich.