Samsung Chromebook

Testkommentar

27.07.2011
Inhalt

Das Chromebook von Samsung ist innovativ, aber noch nicht alltagstauglich: Fast alle Anwendungen laufen nur mit Internetverbindung. Die steht nicht überall zur Verfügung. Anwendungen wie Google Text & Tabellen laufen aber noch nicht offline. Erst wenn die Anwendungen wie angekündigt auch ohne Internetverbindung laufen, eignet sich das Chromebook vielleicht als Zweitgerät für unterwegs: Dafür sprechen seine lange Akkulaufzeit und das entspiegelte Display. Wer das Chromebook schon jetzt nutzen möchte, muss komplett umdenken: Beim Speichern von Dateien, bei den Anwendungen selbst und auch beim Drucken. Alles läuft im Browser. Und Daten liegen in der Google-Cloud.

  • Mehr zum Thema

    Tablets im Test 2021 Die besten Tablets für Sie

    - Display, Akku, Hand­habung: Welche Tablets sind die besten? Worauf sollten Käufer achten? Antworten liefert der ständig aktualisierte Tablet-Test der Stiftung Warentest.

    Laptops, Convertibles, Tablets mit Tastatur 81 mobile Computer im Test

    - Notebook, Ultra­book, Convertible, Tablet mit Tastatur: Unser Test von mobilen Computern verrät, welche Modelle ausdauernde Akkus oder leistungs­starke Prozessoren bieten.

    Convertible Medion Akoya E3223 Total­ausfall im Test

    - Was beim Testen von mobilen Computern zuletzt geschah, kommt selten vor: Ein Convertible von Medion fiel komplett aus. Es ließ sich nicht mehr aus dem Standby-Zustand...