Sammelmünze Meldung

Die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) liefert ab 1. Oktober 2012 die neue 100-Euro-Goldmünze „Unesco Welterbe – Dom zu Aachen“ aus. Ende September gibt das Finanzministerium den Preis bekannt. Er orientiert sich am Weltmarktpreis für Gold. Zum Ausgabepreis können nur die Kunden kaufen, die bis zum 31. Mai 2012 eine Münze bei der VfS bestellen und somit ein Abo abschließen.

Abonnenten, die sich später doch noch gegen die Münze entscheiden, müssen sie nicht kaufen. Wollen sie weiter Abonnent bleiben, schicken sie eine Nachricht an die VfS, sonst erlischt ihr Abo.

Die 100-Euro-Goldmünze aus dem vergangenen Oktober kostete 653,20 Euro plus Versand von 11,60 Euro. Der Preis lag etwa 50 Euro über dem damaligen Edelmetallwert der Münze.

Dieser Artikel ist hilfreich. 105 Nutzer finden das hilfreich.