Safer Internet Day Meldung

Heute ist Safer Internet Day 2008. Der weltweite Aktionstag findet zum fünften Mal unter dem Motto „Life online is what YOU make of IT“ statt. Bundesweit gibt es Veranstaltungen und Aktionen. test.de gibt einen Überlick.

Unter EU-Schirrmherrschaft

Der Safer Internet Day (SID) ist ein weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. Er geht auf die Initiative der Europäischen Union und des europäischen Netzwerkes Internet Safety for Europe (INSAFE) zurück. In Deutschland initiiert und koordiniert klicksafe, Teil von INSAFE, Aktionen und Veranstaltungen zum Safer Internet Day.

Zahlreiche Veranstaltungen

Rund um den SID gibt es zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen. Wer mag, kann beispielsweise am so genannten Blogathon teilnehmen (zusammengesetzt aus Blog = Internettagebuch und Marathon). Der Blogathon startet in Australien und Neuseeland und wandert während des Tages rund um den Globus. Auf klicksafe.de kann zudem jeder Nutzer sein persönliches „klicksafe-Profil“ ermitteln. Dieses zeigt, ob persönliche Daten im Netz leicht für andere zugänglich sind. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Veranstaltungen in verschiedensten Einrichtungen. Eine detallierte Übersicht und weitere Informationen zum SID finden Sie unter www.klicksafe.de

Sicher surfen

Wer ungeschützt im Internet surft, riskiert den Verlust von Daten, Rechner und Geld. Angreifer können Dateien und Kennwörter kopieren, das Bankkonto leeren, den Rechner blockieren oder für Attacken im Netz missbrauchen. Ebenso wichtig für alle, die im Internet unterwegs sind: Nicht immer sollten gleich persönliche Angaben preisgegeben werden. Auch test.de informiert zu vielen Themen rund um Internet und Sicherheit:

Dieser Artikel ist hilfreich. 57 Nutzer finden das hilfreich.