Unser Rat

Bürorechner. Wenn Sie für einen ­internetfähigen Büro-PC Rundfunkgebühren zahlen müssen, können Sie dagegen klagen. Ratsam ist das aber nur, wenn Ihr Rechtsschutzversicherer die Kosten für den Streit trägt. Zwar haben viele Gerichte zugunsten von Gebührenzahlern entschieden. Eine Gewähr gibt es aber nicht.

Autoradio. Sie zahlen für Ihr Autoradio, weil die Geräte im Haushalt auf Ihren unverheirateten Partner angemeldet sind? Dann lassen Sie sich diese schenken und melden sie auf sich an. Das spart jährlich 69 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 559 Nutzer finden das hilfreich.