Als letztes Bundesland hat Schleswig-Holstein der Haushaltsabgabe für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zugestimmt. Damit wird ab 2013 jeder Haushalt eine Abgabe von 17,98 Euro im Monat zahlen müssen – egal, ob er Radios oder Fernseher besitzt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 205 Nutzer finden das hilfreich.