Frankreich: Hoher Eigenanteil

Medikamente. Je nach Fall sind zwischen 0 und 85 Prozent des Preises zu zahlen. Manche Präparate werden pauschal erstattet, hinzu kommen aber pauschal 50 Cent pro ­Packung.

Zahnbehandlung/-ersatz. Der ­Patient trägt 30 Prozent der Kosten.

Hilfsmittel. Nach vorheriger Genehmigung zahlt die Kasse 65 Prozent, bei Prothesen bis zu 100 Prozent.

Arztbesuch. Der Patient zahlt pauschal 1 Euro pro Termin, die weiteren Kosten legt er aus und trägt am Ende meist 30 Prozent davon.

Krankenhaus. Der Eigenanteil beträgt 20 Prozent. Zusätzlich erhebt die Kasse eine Pauschale von 16 ­Euro pro Tag.

Pflege. Deutsche müssen sich entscheiden, ob sie das einkommensunabhängige deutsche Pflegegeld erhalten wollen oder die persönliche Pflegebeihilfe aus Frankreich, die nach Kosten und Einkommen berechnet wird.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1106 Nutzer finden das hilfreich.