Rürup-Rente: Krankenkassenbeiträge

Frage: Werden von der Rürup-Rente Krankenkassenbeiträge abgezogen?

Finanztest-Antwort: Wenn Sie in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert sind, werden auf die Auszahlung der Rente keine Beiträge fällig. Bei freiwillig versicherten Rentnern fallen Kassenbeiträge an, wenn sich der Rentner mit seinen sonstigen versicherungspflichtigen Einkünften noch unter der Beitragsbemessungsgrenze befindet und die Satzung der Kasse die Heranziehung der Auszahlungen aus privaten Rentenversicherungen bestimmt. Welche Einkünfte die Kassen von freiwillig Versicherten zur Beitragsbemessung heranziehen, hängt von der Satzung der jeweiligen Krankenkasse ab.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3564 Nutzer finden das hilfreich.