Rürup-Rente: Anbieter

Frage: Werden Rürup-Verträge nur von Versicherern angeboten?

Finanztest-Antwort: Nein. Auch Banken und Fondsgesellschaften dürfen Rürup-Verträge verkaufen. Allerdings bietet bisher nur die Dekabank einen Rürup-Fonds an. Ansonsten verkaufen Banken die Rürup-Rentenversicherungen ihrer Tochtergesellschaften. Rürup-Rentenversicherungen werden von Versicherungsgesellschaften als klassische oder als fondsgebundene Variante angeboten. Getestet hat Finanztest die klassische Variante. Hierbei wird der Sparbeitrag des Kunden überwiegend in sicheren Zinspapieren angelegt. Bei der fondsgebundenen Variante trägt der Kunde das Risiko. Fondsgebundene Rürup-Rentenversicherungen werden wir zu einem späteren Zeitpunkt testen.

Warum Anbieter im Test fehlen

Frage: Ich habe bereits einen Rürup-Vertrag. Warum wurde mein Anbieter nicht getestet?

Finanztest-Antwort: Wir haben die Versicherer schriftlich nach ihrem Angebot für unseren Modellkunden gefragt und diese Angebote dann untersucht. Folgende Unternehmen wollten sich an unserem Test nicht beteiligen:
Basler Securitas, Bayern-Versicherung, BHW, CiV, Continentale, Delta Direkt, Deutscher Ring, Familienfürsorge, Familienschutz Lebensversicherung, Gothaer, HDI-Gerling, Helvetia, Itzehoer, Landeslebenshilfe, LV 1871, Mecklenburgische, Nürnberger, Öffentliche Lebensversicherung Berlin Brandenburg, Öffentliche Versicherung Oldenburg, ÖSA, Pax, PB, Provinzial NordWest, Provinzial Rheinland, Rheinland Lebensversicherung, Saarland Lebensversicherung, Sparkassen-Versicherung Sachsen, SV Sparkassenversicherung, Uelzener, VDV, Vorsorge Lebensversicherung, VPV, Wüstenrot & Württembergische.

Diese Versicherer teilten auf Anfrage mit, dass sie keinen Modellfall im Angebot haben, wie ihn Fianztest entwickelt hat: Aachener Münchner, BBV, Condor, Inter, Interrisk, LVM, Stuttgarter.

Die VHV ist in unserem Test nicht dabei, weil sie erst seit wenigen Jahren als Lebensversicherer tätig ist und wir ihren Kapitalanlageerfolg nicht bewerten konnten.

Die Bewertung des Anlageerfolgs war auch nicht möglich bei Canada Life, Clerical Medical und Standard Life. Außerdem bieten diese ausländischen Versicherer keine garantierte Verzinsung über die gesamte Laufzeit. Ausländische Unternehmen, wie beispielsweise Prisma Life, die keine Niederlassung in Deutschland haben und nicht von der Bundesanstalt für Finanzdiensleistungsaufsicht (Bafin) kontrolliert werden, haben wir ebenfalls nicht berücksichtigt.

Verträge von Pensionskassen außer Wertung

Frage: Rürup-Rentenversicherungen werden auch von einigen Pensionskassen, zum Beispiel der Kölner Pensionskasse angeboten. Warum wurden diese nicht getestet?

Finanztest-Antwort: Die Rürup-Versicherungen von Pensionskassen, zum Beispiel der Kölner Pensionskasse haben wir nicht getestet, weil wir den Kapitalanlageerfolg nicht bewerten konnten. Zudem hat die Kölner Pensionskasse als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit eine Sanierungsklausel im Vertrag, nach der die Leistung bzw. der Beitrag angepasst werden darf.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3564 Nutzer finden das hilfreich.