Rürup-Rente Meldung

Die Rürup-Rente ist für viele Selbstständige nicht geeignet: vor allem wegen der fehlenden Flexibilität. Wer etwa den Vertrag aufgrund von Zahlungsschwierigkeiten zu früh beitragsfrei stellt, riskiert den Totalverlust seiner bereits eingezahlten Beiträge. Anbieterwechsel oder Extraeinzahlungen sind nur möglich, wenn es der Vertrag ausdrücklich zulässt.

Finanztest sagt, für wen sich die Rürup-Rente lohnt und worauf Selbstständige vor Vertragsschluss achten sollten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1120 Nutzer finden das hilfreich.