Rezept: Chilisoße schnell selbst gemacht

Man nehme:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Fischsoße
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Palmzucker / braunen Zucker
  • 1 EL Chilipulver

Knoblauch schälen und zerstampfen. Soße, Zitronensaft, Zucker und Chilipulver hinzugeben und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Soße in ein Gefäß füllen – aber kein Schraubdeckelglas –, gut verschließen, kühlen. Mehr über Chili: siehe Rezept Salsas

Dieser Artikel ist hilfreich. 2043 Nutzer finden das hilfreich.