Unser Rat

Einem gefüllten Schraubglas sieht man nicht an, wie viele Weichmacher in ihm stecken. Schmecken kann man sie auch nicht. Wir fanden alarmierend hohe Werte in 18 von 25 Asiawürzsoßen. Verzehren Sie vom Inhalt so wenig Öl wie möglich, da Weichmacher sich in Öl lösen. Bewahren Sie das Glas nicht ewig auf, lagern Sie es aufrecht, damit möglichst keine Weichmacher übergehen. Greifen Sie auf alternative Verpackungen wie Tuben zurück. Oder bereiten Sie die Soße selbst zu (siehe Rezept Chilisoße oder Rezept Salsas).

Dieser Artikel ist hilfreich. 2043 Nutzer finden das hilfreich.