Rückruf für Rossmann-Weihnachtspyramide Meldung

Kann stehen bleiben und Feuer fangen: Die Drogeriekette Rossemann ruft die Pyramiden „Weihnachtswelt Chorsänger“ zurück und warnt vor der Benutzung.

Die Drogeriekette Rossmann ruft rund 4 000 Weihnachtspyramiden des Modells „Weihnachtswelt Chorsänger“ zurück. Die Flügel können stehen bleiben und in Brand geraten.

Müdes Material

Käufer der Weihnachtspyramiden fordert das Unternehmen auf, sie nicht mehr zu benutzen und bittet darum, sie in einer Rossmann-Filiale gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzugeben.

Schadenersatz und Schmerzensgeld

Wer durch einen Produktfehler zu Schaden kommt, kann vom Hersteller Schadenersatz und Schmerzensgeld verlangen. Als Hersteller gilt dabei das Unternehmen, das ein Produkt in der Europäischen Union erstmals in den Verkehr bringt. Betroffene können sich an den Verkäufer halten. Dieser muss das verantwortliche Unternehmen nennen oder selbst die Haftung übernehmen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 679 Nutzer finden das hilfreich.

Themenseiten

Mehr im Internet