Rückruf für Kinder-Kostüme von Netto Meldung

Die Netto-Supermarkt GmbH ruft mit gefährlichem Azo-Farbstoff behandelte Faschingskostüme für Kinder zurück. test.de informiert.

Verkauf ab Januar

Vom Rückruf betroffen sind die Kostüme Teufelin, Pirat, Neandertalerin, Pippi-Langstrumpf, Dracula und Indianer, die Netto-Supermärkte von Januar bis April verkauften. Über die Ursache des Rückrufs schwieg sich das Unternehmen zunächst aus. „Wir bedauern sehr, dass die Faschingskostüme weder Ihren noch unseren Qualitäts- und Sicherheitserwartungen entsprechen“, verkündet Netto auf seiner Internetseite lediglich.

Informationen im Behördenwarnsystem

Mehr Informationen liefert das europäische Behörden-Warnsystem Rapid Alert System for Non-Food Products (Rapex): Zumindest eins der Kostüme ist offenbar mit gefährlichem Azo-Farbstoff behandelt. Im Labor setzte der im Teufelin-Kostüm verwendete Farbstoff 516 Milligramm Dimethylbenzidin je Kilogramm frei. Der Grenzwert liegt bei 30 Milligramm je Kilogramm. Die Chemikalie steht im Verdacht, Krebs zu erregen.

In der EU verboten

Die Europäische Innerhalb der Europäischen Union (EU) ist dieser Azofarbstoffs seit 2003 verboten und wird nicht mehr hergestellt und verwendet. In Ländern jenseits der EU sind solche Farbstoffe jedoch immer noch im Einsatz. Laut Rapex kommt das Teufelin-Kostüm von den Philipinen.

Umtausch oder Kaufpreiserstattung

Vom Rückruf betroffene Faschingskostüme nehmen alle Netto-Filialen zurück und erstatten den Kaufpreis. Weitere Informationen zur Rückrufaktion lieferte Netto zunächst nicht. Auch eine Hotline zum Thema hat das Unternehmen nicht eingerichtet.

[Update 18.05.2010] Inzwischen hat Netto auf Fragen von test.de geantwortet. Das Unternehmen habe insgesamt 10 632 Faschingskostüme angeboten, davon 1 772 Teufelkostüme. In einem solchen Kostüm entdeckte ein Labor die Belastung mit Azo-Farbstoff. Bisher habe die Netto-Supermarkt-Zentrale in Stavenhagen insgesamt 1 037 Kostüme zurück bekommen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 552 Nutzer finden das hilfreich.

Themenseiten