Rückruf bei Toys 'R' Us Meldung

Substanzen der Droge Liquid Ecstasy haben Wissenschaftler in den Spielzeug-Kügelchen von Bindeez in den Vereinigten Staaten und Australien gefunden. In diesen Ländern leiteten die Behörden den Rückruf der chinesischen Spielwaren ein.

Toys 'R' Us räumt Perlen raus

Die Spielzeugkette Toys 'R' Us hat die mit Flüssigkeit gefüllten Kugeln namens Bindeez inzwischen aus den Regalen genommen. In allen deutschen, österreichischen und schweizerischen Filialen sind die Produkte ausgeräumt. Ob das hier vertriebene Spielzeug auch das hochgefährliche Rauschgift enthält, ist noch nicht klar, sagte eine Sprecherin des Deutschen Importeurs Giochi Preziosi. Die Sets sind seit etwa zwei Wochen auch bei Karstadt und Galeria Kaufhof im Angebot. Hersteller ist die australische Firma Moose Enterprise, die in China produzieren lässt.

Schwere Schäden bei Kindern

Kinder können die bunten Perlen zu Mustern zusammensetzen. Wenn sie mit Wasser besprüht werden, kleben sie aneinander. Wissenschaftler fanden heraus, dass sie einen Stoff, vermutlich den Weichmacher BDO, enthalten, der nach dem Verschlucken zu Gamma-Hydroxybutyrat (GHB) wird. Diese Chemikalie ist auch als Liquid Ecstasy bekannt. Wenn Kinder die Kügelchen verschlucken, kann dies zu Bewusstlosigkeit, Atemlähmung und Krämpfen führen. In Australien mussten drei, in den USA zwei Kleinkinder ins Krankenhaus.

Beliebtes Spielzeug wegnehmen

In USA und Australien gehören die Kügelchen zu den beliebtesten Spielsachen des Jahres. Konkret im Verdacht stehen mehrere Packungsgrößen, die bei deutschen Spielwarenhändlern zu haben waren oder immer noch dort angeboten werden. Die Produkte haben folgende Artikelnummern, in Klammern ist die EAN aufgeführt:

  • 70 01 99 41 (8 00 14 44 31 81 97) Bindeez Themed Pack
  • 70 01 99 51 (8 00 14 44 31 84 01) Bindeez Super Studio
  • 70 01 99 31 (8 00 14 44 31 81 80) Bindeez Refill Pack
  • 70 01 99 21 (8 00 14 44 31 81 73) Bindeez Starter Pack
  • 70 01 99 01 (8 00 14 44 31 81 59) Bindeez Activity Pack
  • 70 01 99 11 (8 00 14 44 31 81 66) Bindeez Tray Pack

Eltern kontrollieren

Eltern sollten möglichst genau kontrollieren, ob im Kinderzimmer die Perlen verstreut sind. Entdecken sie Kügelchen mit den aufgeführten Seriennummern, sollten sie diese gleich zum Händler zurückbringen. Alle Spielwarenhändler mit Bindeez-Perlen sind laut Giochi Preziosi informiert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 248 Nutzer finden das hilfreich.

Themenseiten