Rück­ruf Wagner Tiefkühlpizza Meldung

„Die Back­frische“ und „Big Pizza“ – diese Sorten mit insgesamt 19 Pizza­varianten sind vom Rück­ruf betroffen.

Der Lebens­mittel­hersteller Wagner ruft Tiefkühlpizzen der Sorten „Die Back­frische“ und „Big Pizza“ zurück. In Produkten mit einem Mindest­halt­barkeits­datum bis einschließ­lich November 2013 („11.2013“) haben Verbraucher Metall­teilchen entdeckt. Kunden können bereits gekaufte Pizza über den Handel zurück­geben.

„Die Back­frische“ und „Big Pizza“ in ganz Deutsch­land verkauft

Nachdem Verbraucher in je einer Tiefkühlpizza der Sorten „Die Back­frische“ und „Big Pizza“ bis zu zwei Zenti­meter lange Metall­teilchen gefunden haben, rät der Lebens­mittel­hersteller Wagner davon ab, Pizzen dieser Sorten zu essen. Aus Sicher­heits­gründen ruft die Firma Wagner in ganz Deutsch­land Pizzen mit den Mindest­halt­barkeits­daten 03/2013 bis 11/2013 zurück. „Die Teile stammen aus einer Mehl­trans­port­maschine“, erklärt eine Unter­nehmens­sprecherin auf Nach­frage von test.de. Wie viele weitere Pizzen Metall­teilchen enthalten könnten, ist unklar.

Handel nimmt Ware zurück

Kunden, die „Die Back­frische“ und „Big Pizza“ mit dem entsprechenden Halt­barkeits­datum bereits gekauft haben, können diese an die Händler zurück­geben. Sie erhalten den Kauf­preis erstattet. Andere Möglich­keit: Betroffene senden die Seiten­lasche der Verpackung, auf der das Mindest­halt­barkeits­datum erkenn­bar sein muss, an den Wagner Verbraucher­service, 66106 Saarbrücken. Angegeben werden sollte dazu eine Bank­verbindung. Betroffene Kunden erhalten dann ihr Geld zurück.

Schaden­ersatz und Schmerzens­geld

Übrigens: Wenn ein Produkt­fehler zu Verletzungen bei Kunden führt, hat der Hersteller des Produkts Schaden­ersatz und ein angemessenes Schmerzens­geld zu zahlen. Ein Verschulden des Herstel­lers muss der Kunde in so einem Fall nicht nach­weisen. Fest­stehen muss nur, dass der Produkt­fehler, also die Verunreinigung der Ware mit Metall­teilchen, Ursache für die Beein­trächtigung des Kunden war.

Dieser Artikel ist hilfreich. 56 Nutzer finden das hilfreich.